Webnews | | | 19.08.2019

DIY Heilmittel

  • #0 admin 01.02.2015
    Einfache Rezepte zur Zubereitung von Heilmitteln
  • #1 admin 01.02.2015  
    Knoblauch Zitronen Kur

    30 geschlte, geschnittene Knoblauch-Zehen (sind ca. 3 mittelgroe Knollen)
    5 reife Bio-Zitronen, samt Schale und Kernen klein geschnitten

    Alles portionsweise im Mixer prieren
    Mit 1 Liter gutem Wasser aufsetzen
    Langsam zum Kochen bringen (nur einmal kurz aufwallen lassen)
    Das Ganze abseihen und hei in 1 oder 2 Glasflaschen fllen
    Verschlieen und khl aufbewahren.

    Man trinkt tglich 20 30ml (Schnapsglschen) schluckweise, nach Belieben vor oder nach der Hauptmahlzeit. Dies praktiziert man 3 Wochen lang, macht dann 7 Tage Pause und beginnt zum 2. Mal.

    Verkalkungen, deren Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen (z.B. Bluthochdruck oder Sehschwche) gehen zurck und beginnen sich aufzulsen. Verengte oder verkalkte Adern und Gefe sowie das Gewebe werden gereinigt (besonders geeignet fr Herzkranzgefe und Gehirn). Blutfette reduzieren sich, Hren und Sehen verbessern sich. Nach 3 Wochen bemerkt man u.a. eine jugendliche, wohlige Regeneration des ganzen Krpers. Erfolge gibt es auch im Kieferbereich z. B. bei Parodontose.

    Whrend der Kur ist es angeraten, die gelsten Schlacken auszuschwemmen, d.h. es empfiehlt sich:
    1. tglich zustzlich viel gutes Wasser zu trinken
    2. Alle 2 bis 3 Tage ein basisches Fubad zu machen
    3. 1-2 mal wchentlich ein Basen-Vollbad zu genieen

    Diese Rezeptur stammt von der Uni-Klinik in Erlangen und ist vom 30.6.1998.
    Sie wird von zahlreichen erfolgreichen Anwendern ebenso empfohlen, wie auch von:
    Familie Breidenbach (Schwiegereltern von Kurt Tepperwein) und Irene Hermeth, die sie regelmig durchfhren.

» Zur Übersicht